Archiv

28.09.2010

Heute, am 28. September 2010, hat die Bundesregierung ihr Energiekonzept verabschiedet. Nach Protesten von Haus & Grund hatten die Koalitionsfraktionen bereits am 22. September 2010 Änderungen im Energiekonzept angemahnt. So konnten Fehlentwicklungen für den Gebäudesektor korrigiert werden. mehr…


27.09.2010

Der Herbst kommt. Die Pflicht zur Verkehrssicherung auch. Darauf weist die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Rheinland hin. Dabei birgt nicht nur das Laub auf den Straßen eine Gefahr. Auch herabfallende Dachziegel oder umstürzende Bäume nach einem Herbststurm können gefährlich werden. mehr…


20.09.2010

Der Landesverband der Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Rheinland fordert die nordrheinwestfälischeLandesregierung auf, die angekündigte Bundesratsinitiative des Berliner Senats für eine verbesserte Stellung der Mieter nicht zu unterstützen. Berlins Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer (SPD) will mit ihrer Initiative erreichen, dass die Vermieter stärker an den Mietspiegel... mehr…


20.08.2010

Google hat am 19. August angekündigt, dass die Frist zur Einlegung eines Vorabwiderspruchs für die zunächst betroffenen 20 größten deutschen Städte mit Hilfe des Online-Tools um ca. vier Wochen verlängert wird. mehr…


12.08.2010

Am 10. August 2010 hat Google angekündigt, dass bis Ende 2010 für die 20 größten deutschen Städte Google Street View eingeführt wird. Betroffen sind die Städte Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart und Wuppertal. Damit kommt Google etwaigen gesetzlichen... mehr…


11.06.2010

„Die Bundesregierung muss sich nun endlich daran machen, die im Koalitionsvertrag beschlossenen eigentumspolitischen Vorhaben umzusetzen.“ Das forderte Rolf Kornemann, Präsident der Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Deutschland, auf dem 124. Zentralverbandstag, der gestern und heute in Braunschweig stattfand. In seiner Rede mahnte er eine faire Lastenverteilung bei der energetischen... mehr…


23.04.2010

Die kommenden Tage verwöhnen mit sommerlichen Temperaturen. Auf Terrassen und Balkonen wird dann die Grillsaison eröffnet. Aber des einen Freud ist zuweilen des anderen Leid. Damit die Brutzelei nicht in einem Nachbarschaftsstreit endet, sollten einige Spielregeln beachtet werden, rät die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Rheinland. Grundsätzlich gilt: Was andere nicht gefährdet oder... mehr…


14.04.2010

„Die Belastung der Immobilieneigentümer mit Steuern und Gebühren ist längst überschritten.“ Das sagte Michael W. Mönig heute in Berlin, nachdem er in seinem Amt als Vorsitzender des Zentralausschusses von Haus & Grund Deutschland bestätigt wurde. In den Ländern und Kommunen zeichneten sich Entwicklungen ab, die auf eine flächendeckende Erhöhung insbesondere der Grund- und Grunderwerbsteuer... mehr…


01.04.2010

Frühlingszeit ist Gartenzeit – Immobilieneigentümer, die ihren Garten nach dem strengen Winter jetzt wieder auf Vordermann bringen, können den Fiskus an den Kosten beteiligen. Darauf weist die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Deutschland hin. Grundsätzlich bietet das Steuerrecht für Eigenheimer zwei Möglichkeiten: zum einen den Steuerbonus für die Inanspruchnahme haushaltsnaher... mehr…


25.03.2010

Der Gaspreis für Privatkunden darf nicht allein aufgrund gestiegener Preise für Heizöl angehoben werden. Auf entsprechende Grundsatzurteile des Bundesgerichtshofes (BGH) weist die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Deutschland hin. „Diese Entscheidung ist ein wichtiger Schritt hin zu einer marktgerechten Preisbildung auf dem Gasmarkt. Zu Recht weist der BGH darauf hin, dass dies bisher... mehr…


19.03.2010

Am 15. März 2010 ist Herr Dr. Theodor Paul, Ehrenpräsident der Eigentümerschutzgemeinschaft Haus & Grund Deutschland und Ehrenvorsitzender des Verbandes Rheinischer Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer im Alter von 84 Jahren gestorben. mehr…


21.01.2010

„Die privaten Hauseigentümer wollen ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die politischen Vorgaben müssen dabei maßvoll bleiben.“ Dies forderte Rolf Kornemann, Präsident von Haus & Grund Deutschland, anlässlich der gestrigen Podiumsdiskussion des Verbandes in Berlin zum Thema „Kostenfalle Klimaschutz: Was können (sich) Hauseigentümer leisten?“ Der Parlamentarische Staatssekretär beim... mehr…


20.01.2010

Vernünftige Anreize für klima- und umweltgerechte Modernisierungen von Wohnungen forderte Rolf Kornemann, Präsident von Haus & Grund Deutschland, auf einer Veranstaltung der Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund heute in Berlin. Der Staat solle auf den Zwang zu Investitionen in den Klimaschutz verzichten und stattdessen im Steuer- und Mietrecht wirksame Anreize für Immobilieneigentümer... mehr…


14.01.2010

Zwei Drittel der 16,9 Millionen Haushalte mit Wohneigentum in Deutschland wohnen in Einfamilienhäusern, berichtet die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Deutschland. Der Verband bezieht sich dabei auf eine Sonderveröffentlichung des Statistischen Bundesamtes zum Thema Haus- und Grundbesitz sowie Wohnverhältnisse privater Haushalte im Rahmen der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe. An... mehr…


06.01.2010

Aufwendungen für den behindertengerechten Umbau selbstgenutzter Immobilien können in Zukunft einfacher steuerlich geltend gemacht werden. Das berichtet die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Deutschland unter Hinweis auf eine Entscheidung des Bundesfinanzhofes. mehr…


15.12.2009

Kerzen sind in den meisten Haushalten ein fester Bestandteil der Advents- und Weihnachtszeit. Leider kommt es in jedem Jahr während dieser Feiertage vermehrt zu folgenschweren Bränden, ausgelöst durch unachtsamen Umgang offenen Flammen. Vor diesem Hintergrund ruft die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund dazu auf, Kerzen und offene Flammen während der kommenden Feiertage mit Vorsicht zu... mehr…


14.12.2009

In diesen Wochen teilen öffentliche Rentenversicherungsträger und private Versicherungsunternehmen den Finanzämtern erstmals die Höhe der seit 2005 an Senioren gezahlten Renten mit. Ruheständler mit Nebeneinkünften, wie Zinsen und Mieteinnahmen, sind generell verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben. Darauf weist die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Deutschland hin. mehr…


02.12.2009

Haus & Grund begrüßt das Vorhaben von CDU, CSU und FDP, die Kündigungsfristen von Mietern und Vermietern einander anzugleichen. „Es wäre ein Schritt hin zu mehr Balance im Verhältnis der Vertragsparteien“, kommentiert Andreas Stücke, Generalsekretär von Haus & Grund Deutschland. Haus & Grund favorisiere eine einheitliche Kündigungsfrist von drei bis vier Monaten. Dies gewährleiste die... mehr…


25.11.2009

Vermieter, die mit sinkenden Mieteinnahmen zu kämpfen haben, können in ihrer Einkommensteuererklärung Absetzungen für außergewöhnliche wirtschaftliche Abnutzung geltend machen. Darauf weist die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Deutschland hin. Der dann ergehende ablehnende Steuerbescheid könne mit Hinweis auf ein beim Bundesfinanzhof anhängiges Verfahren offen gehalten werden. In diesem... mehr…


30.10.2009

Mit seinem Beschluss vom 23. September 2009 hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass eine Abrechnung der Betriebskosten auf Basis der zwischen den Parteien vereinbarten Vorauszahlungen anstatt der tatsächlich vom Mieter geleisteten Zahlungen formell wirksam ist. Mit diesem Beschluss untermauert der Bundesgerichtshof seine Rechtsprechung zu den formellen Voraussetzungen einer... mehr…