Hauseigentum

1. Infoblätter

Die Infoblätter von Haus & Grund informieren kurz und knapp über verschiedene Themen, die für Sie als Hauseigentümer wichtig und interessant sind. Sie werden laufend inhaltlich aktualisiert. Hier eine kleine Auswahl der Flugblätter zum Thema Allgemeines rund um die eigene Immobilie.

Beauftragung eines Handwerkers (PDF, 61 KB)
Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW (PDF, 66 KB)
Der Energieausweis (PDF, 61 KB)
Laubfall und sonstige Baumimmissionen (PDF, 61 KB)

Die folgenden Infoblätter erhalten Sie als Mitglied bei einem örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland Westfalen.

  • Räum- und Streupflichten
  • Tipps für Bauherren
  • Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden vermeiden
  • Der Energieausweis
  • Grundsätze der kommunalen Gebührenerhebung
  • Grundsätze der kommunalen Beitragserhebung
  • Freibeträge bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Grundzüge der Grundsteuer
  • Steuerbonus für Haushaltshilfen und Handwerkerleistungen
  • Tipps gegen Einbrecher

2. Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten an Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung beauftragen?
 
Haus & Grund Rheinland Westfalen empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, können Sie sich jederzeit an Ihren örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland  Westfalen wenden.

Einzelgewerk-Handwerkervertrag (PDF, 1 MB)

Meldungen zum Thema Hauseigentümer

08.07.2019

Die meisten Deutschen sind mit ihrer Wohnsituation zufrieden. Das betrifft nicht nur 94 Prozent der Eigentümer, sondern auch 74 Prozent der Mieter. Dass Wohneigentum glücklich macht, ist keine große Neuigkeit der aktuellen Allensbach-Studie. Vor allem zeigt die Untersuchung: Die wilde Debatte um die angebliche Mietenexplosion geht an der Realität der allermeisten Deutschen vorbei. mehr…


03.07.2019

Rund 466.000 Unterschriften hatte der Bund der Steuerzahler in NRW für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge gesammelt. Eine Abschaffung kommt für die Regierungskoalition nicht in Frage – das hatte sie schon im Herbst im Landtag klar gemacht. Aber sie erkennt an, dass es Handlungsbedarf gibt und Entlastungen nötig sind. Dazu haben CDU und FDP jetzt einen Reformplan vorgestellt. mehr…


28.06.2019

Bundesfinanzminister Olaf Scholz verspricht, die Reform der Grundsteuer werde aufkommensneutral. Einlösen kann er das Versprechen nicht, das müssten die Kommunen tun, indem sie nach der Reform ihre Hebesätze entsprechend anpassen. Doch auf Anfrage von Haus & Grund vermeidet die Mehrzahl der Kommunen eine klare Position zur Hebesatzanpassung. mehr…


27.06.2019

Der Bundestag hat heute über die Reform der Grundsteuer beraten. „Die von Olaf Scholz geplante Reform ist viel zu bürokratisch. Wir begrüßen daher den Plan, den Ländern abweichende Regelungen zu erlauben. NRW muss das nutzen“, kommentiert Konrad Adenauer, Präsident von Haus & Grund Rheinland Westfalen. Der Eigentümerverband fordert eine rein flächenbasierte Grundsteuer für NRW. mehr…


25.06.2019

NRW steht ein Hitzerekord bevor, so mancher Mieter oder Hauseigentümer kommt kräftig ins Schwitzen. „Einen Rechtsanspruch auf eine Klimaanlage haben Mieter nicht. Ein guter Hitzeschutz hat aber ohnehin viele Bausteine“, erklärt Konrad Adenauer, Präsident von Haus & Grund Rheinland Westfalen. Der Landesverband gibt Tipps rund ums Thema Wärmeschutz in Miet- und Eigentumswohnung. mehr…